Impressum21
Programm
Theater Bonn

 mehr
Printversion
  Details - Programm
 zurück151
Enthusiasm IV
Radikale Gegenwart: 24 Stunden ohne Ich

Uhr
Schauspielhaus (Kleines Haus) / Düsseldorf
Karten: 15,00 €
Platzhalter
Koku Nonoa | Shahin Zarinbal | Sina Michalskaja | Julius Metzger | Kakhaber Gabelaia | Abesalom Dabakhischvili | Wilfried Dörstel | Armin Petras | Verena Reichhardt | Katrin Michaels | David Heitz | Jonas Ludwig Walter | Kristin Schulz | Cornelius Puschke | Miki Yui | Stefan Schneider | Michael Wenzel | Kevin Rittberger | Marie-Céline Schäfer | Egor Galuso | Daniel Cremer | u.a. | Marie-Céline Schäfer
Nachdem die Reihe Enthusiasm, kuratiert von Kevin Rittberger, Stefan Schneider und Ludwig Haugk, in den letzten Folgen auf der Suche nach enthusiastischen Momenten in Politik und Kunst das 20. Jahrhundert im Schnelldurchlauf durchmessen hat, kommt sie nun vorläufig an dem Ort an, von dem keiner eine Ahnung hat. Die vierte Enthusiasm-Session wird ein Abend über den 19. Mai 2012 sein. 24 Menschen werden jeweils eine Stunde dieses Tages beschreiben, fotografieren, filmen, zeichnen oder aufnehmen, eine Stunde, in der es nicht um sie, sondern ausnahmsweise um die Welt geht. Am Abend werden aus Zeitgenossen Genossen auf Zeit und Genossen der Zeit. Der 19. Mai wird ein ganz normaler Tag gewesen sein, an dem etwas passiert ist. Wir werden dabei gewesen sein.


Bisherige Veranstaltungen:

27.4.2012
Enthusiasm III
Das kollektive Ereignis – Alain Badiou mit Corinna Popp, Gabriel Kuhn, Volker Zander, Jutta Zimmermann und anderen

28.3.2012
Enthusiasm II
«Wenn Düsseldorf beginnt, so beginnt es eigentlich nicht» – Carlheinz Caspari und die Labyr-Gesellschaft

25.2.2012
Enthusiasm I
Die Politik ist Kunst - Dziga Vertov mit Kammerflimmer Kollektief

Inhalt
Die Enthusiasm-Reihe ist ein Echoraum für künstlerische und politische Avantgarden. Enthusiasm ist das Theater oder nicht.
[e]